Buchcover "Rosenblütensucht" - Paphos Krimi

Die neue Cosy-Krimi-Reihe aus Zypern

Rosen
blüten
sucht

Sonne, Meer und ein mysteriöser Todesfall – „Rosenblütensucht“ ist der Auftakt einer humorvollen und fesselnden Krimi-Reihe, die dich direkt ins sonnenverwöhnte Paphos auf Zypern entführt.

Mord, wo andere Urlaub machen – Tauche ein in die spannende Paphos-Krimi-Reihe und entdecke Zypern auf eine ganz neue Art, während du die authentischen Schauplätze erkundest. Schnapp dir dein Exemplar und erlebe einen Urlaub voller Spannung und Abenteuer!

→ Oder nach Verkaufsstelle in Paphos suchen

Buch bestellen

Du kannst dein Exemplar von Rosenblütensucht überall im Buchhandel, direkt bei BoD und bei Amazon bestellen.
bei tredition kaufen

bei BoD kaufen

bei Osiander kaufen

bei Osiander kaufen

bei Thalia kaufen

bei Thalia kaufen

bei Amazon kaufen

E-Book bei Amazon kaufen

bei Amazon kaufen

Taschenbuch bei Amazon kaufen

bei Hugendubel kaufen

bei Hugendubel kaufen

bei Bücher.de kaufen

bei Bücher.de kaufen

bei geniallokal kaufen

bei geniallokal kaufen

bei Buch&Co. kaufen

bei Buch&Co. kaufen

In Paphos vor Ort kaufen

Du lebst in Zypern oder machst hier Urlaub? Dann kannst du dein Exemplar des Paphos-Krimis direkt bei einer unserer Verkaufsstellen kaufen.

Meraki Market Café

St George's Shopping Mall,
Griva Digeni 57, Chlorakas, 8220

Meinhard Bundschuh

M.Savva, 26, Anthipolochagou Georgiou 2-Shop 1, Paphos 8201

New Roots Nursery Gardencenter

Agiou Georgiou, Coral Bay, Peyia 8560

Julias Backstube

Neapoleos 6, Peyia 8575

Weitere Verkaufsstellen folgen in Kürze.

Paphos-Aufkleber auf Reisen

Gewinnspiel

Schnapp‘ dir einen Aufkleber und nimm ihn mit auf deine nächste Reise. Knipse ein Foto und gewinne.

Aufkleber oval Nice here - Paphos

Leserstimmen

zu meinem neuen Cosy-Crime „Rosenblütensucht“

Dieser sehr unterhaltsame Cosy-Krimi besitzt eine dichte Atmosphäre und ist herrlich eingebettet in die zyprische Landschaft. Die liebevoll gezeichneten Figuren wachsen einem schnell ans Herz. Den Verstrickungen und Wendungen des Falles kann man leicht und flüssig folgen und ein klein wenig möchte man ein Teil davon sein.

Ich hoffe, Pana ermittelt weiter, denn er hat unbestreitbar mehr Talente als nur Frappé zu servieren.

Herzlichen Dank liebe Tina für Dein Buch. Ich lege es gern allen Cosy-Crime-Fans und Alltagsausteigern ans Herz.

Carola

Panagiotis betreibt auf Zypern ein gemütliches Café, wo sich sowohl Einheimische, ausgewanderte, heimisch gewordene als auch Touristen gerne eine Rast gönnen … als eines Tages vor dem Café auf dem Bananenanhänger eines Bauern eine Leiche entdeckt wird, ist Pana’s Neugier geweckt, vor allem weil seine neue Nachbarin, auf die er ein Auge geworfen hat, doch irgendwie in den Fall involviert ist …
Tina Wälde hat mit diesem Cosy-Crime-Auftakt genau meinen Geschmack getroffen. Es ist durchweg interessant bis spannend, die einzelnen Protagonisten bleiben in ihren Rollen, sind (fast) durch die Bank weg sympathisch … der Krimi kommt ohne Blutvergießen aus und die Inselbeschreibung, die Natur lässt einen träumen … und bis fast zum Schluss hatte ich keine Ahnung, wer, was und überhaupt.
Gisela

Der Schreibstil ist leicht, bildhaft und zügig zu lesen … nicht nur als Urlaubslektüre ist dieser leichte Krimi geeignet, sondern auch als kurzweiliges und unterhaltsames Buch für schöne Lesestunden am Wochenende … dieses Buch hat viel von einem liebenswürdigen Cosy-Krimi an sich, der im ersten Drittel eher einem Roman gleicht … im letzten Drittel zieht die Spannung nochmals an und das Ende habe ich so nicht erwartet.
Ulrike

Was ist wichtig bei Cosy Crime? Für mich, eine Umgebung, in der man sich wohlfühlt oder der Urlaubsgefühle weckt … gutmütige Charaktere, die einem während der Story ans Herz wachsen … ein schönes Setting an einem Küstenort in Zypern, die Gemütlichkeit der Einheimischen … und ein Unfall/Mordfall, der für eine gute Spannung während des gesamten Buches sorgt.

Stephan

Der erste Teil der neuen Paphos-Krimi-Reihe

Rosenblütensucht

Panagiotis Polychroniadis‘ erster Fall

Sonne, Meer und ein mysteriöser Todesfall – „Rosenblütensucht“ ist der Auftakt einer humorvollen und fesselnden Krimi-Reihe, die dich direkt ins sonnenverwöhnte Paphos auf Zypern entführt. Panagiotis Polychroniadis, kurz „Pana“, serviert in seinem Café eigentlich nur Frappé und Gemütlichkeit. Doch als plötzlich vor seiner Tür eine Leiche auftaucht, verwandelt sich sein beschauliches Leben in eine Krimiszene. Sein Cousin, der zuständige Kommissar, ist leider mehr dem Glücksspiel als der Lösung des Falls zugewandt. Als dann auch noch die attraktive deutsche Auswanderin Ute in die Wirren der Ermittlungen gerät, fühlt er sich nicht nur zu ihr, sondern auch zur Aufklärung des Falls hingezogen. Schafft er es, Licht ins Dunkel zu bringen, ohne sich die dabei Finger zu verbrennen? In dieser aufregenden Geschichte verschmelzen Liebe, Lügen, Humor und zyprisches Flair zu einem mitreißenden Cosy-Crime, den man nicht aus der Hand legen kann.

Jetzt reinhören: Die Playlist zum Buch Rosenblütensucht bei Spotify

Buch kaufen

Hier kannst du dein Exemplar von Rosenblütensucht als E-Book oder Taschenbuch bestellen.

Leserstimmen

zu meinem neuen Cosy-Crime „Rosenblütensucht“

Panas Café zeichnet sich nicht nur durch köstlichen Frappé, sondern auch durch eine unwiderstehliche Gemütlichkeit aus … mit einem detektivischen Spürsinn, der den offiziellen Kommissar Yiannis Polychroniadis in den Schatten stellt, begibt sich Pana eigenständig auf die Suche nach der Wahrheit … die Charaktere sind lebhaft und authentisch beschrieben, und man fühlt sich, als wäre man selbst Teil dieses Inselabenteuers … das Buch hält geschickt Geheimnisse zurück, und das Ende überrascht mit einer unerwarteten Wendung.

Angie

Ich fand die Geschichte spannend, ich konnte zwischendrin Vermutungen aufstellen und wurde am Ende nicht enttäuscht … Ich habe durchweg gelacht, die Dynamik und der Umgang der Charaktere miteinander war für mich beste Unterhaltung … die Autorin hat vielschichtige Charaktere mitten im Leben erschaffen, jeder hat seine Eigenheiten und es wurde mit ihnen nie langweilig … die Geschichte und der Schreibstil der Autorin wird durch die Dialoge dominiert, darin liegt auch ganz klar ihre Stärke, denn jeder sprach auf seine eigene Weise … für mich ein runder und gelungener Auftakt der für mich perfekt in das Genre, wie ich es mir vorstelle, passt, nur mit deutlich mehr Humor.
Ancla

Dieser Pathos Krimi führt uns nach Zypern, man lernt Speisen, Getränke und die Gegend ein bisschen kennen, das bevorzugte Getränk ist Frappé, obwohl Winter ist … Einen Monat lang, vom 31. Dezember bis zum 28. Jänner begleiten wir die Dorfbewohner, Auswanderer und Urlauber, wir lernen Menschen wie du und ich kennen, manchmal sympathisch, manchmal nervig, manchmal versteht man sie nicht … der eigentliche Kommissar ist unsympathisch, kein Sympathieträger … doch es finden sich viele liebenswerte Protagonisten, deshalb ist es schwer vorstellbar, wer der Täter sein könnte … Tina Wälde hat einen unterhaltsamen, leichten Winterroman mit Sommerfeeling geschrieben. Spannung und Leichtigkeit vereint.
Chris

Die Geschichte spielt auf Zypern, also dem Urlaubsparadies schlechthin. Genauer gesagt ist Panas Café so der Dreh- und Angelpunkt der Story, denn eines Tages taucht vor dessen Tür eine Leiche auf … Sein Cousin ist der leitende Ermittler bei dem Fall, aber eine ganz schöne Niete. Und da Ute, die deutsche Auswanderin, auf die Pana ein Auge geworfen hat, plötzlich Teil der Ermittlungen ist, nimmt er die Auflösung des Falls lieber selbst in die Hand … durch den einfachen und angenehmen Sprachstil kann man den Krimi flott lesen … die Charaktere sind ganz witzig gezeichnet und passen gut zur Geschichte … insgesamt war dies wirklich netter Cosy-Crime und super gut für zwischendurch geeignet.
Nicole

Jetzt sichern

Lade dir jetzt das exklusive PDF mit allen Figuren aus meinem neuen Paphos-Krimi „Rosenblütensucht“ runter.

PDF-Download - Figuren Buch - Rosenbluetensucht